Freitag, 17. Juni 2016

Still alive

Einigen ist bestimmt aufgefallen, dass es zur Zeit etwas leise auf meinem Blog ist. Das liegt daran, dass bis zur Liveshow nicht mal mehr zwei Wochen zeit sind. Jede freie Minute, in der ich nicht arbeiten muss, sitze ich daran, die Dekoration zu modellieren, Perlen aufzufädeln oder kleine Quasten zu verknoten.
Obwohl ich es mittlerweile geschafft habe, das Halfter fertigzustellen, den hinteren Teil des Sattels zu vernähen und das Vorderzeug nur noch mit Dekoration versehen zu müssen, fehlen mir noch ein paar Kleinigkeiten und damit auch die Zeit, Fotos zu machen.
Außerdem war ich vor Kurzem auf einem Springturnier auf Fototour und habe einige Zubehörfotos und Postideen mitgebracht. Sobald ich die Zeit finde, schwinge ich den Fotoapparat und hole alles nach, was ich bis jetzt nicht geschafft habe.
Besonders freue  ich mich auf die Liveshow - endlich mal wieder unter Menschen und Modellis. Da wird es bestimmt auch einiges zu zeigen und erzählen geben. Dieser Blog lebt also noch, ich bin nur total im Bastelwahn. ;)



English summary:
Some of you may have notized the silence on this blog the last time. The reason is the upcoming live show in two weeks. Next to work I use every single minute to sculpt decoration, to string beads or to tie little knots on tassels.
Even if I finished the headstall, sewn the back part of the saddle together and just need the decoration for the breast collar I still need small decorations for everything. Besides, I was on photot tour on a horse jumping show and took some Tack photos and got post ideas. As soon as I find time I´ll take some pictures and write what I want to write.Especially I´m looking forward to going to the Live show - there will be so much to talk about!
You see - This blog is still alive and I´m just working ;)

Sonntag, 5. Juni 2016

4 weeks left...

Nicht mehr lange und mein Sattel muss fertig sein. Wie sieht also die Bilanz aus?

So lala.

Die beiden Sattelhälften links und rechts sind vernäht und in mühevoller Fummelei auch endlich der  Sattellage der PAM passend zusammengenäht. Außerdem konnte ich mich nach langem Hin und Her auch endlich auf die endgültigen Farben der Quasten festlegen und einen Teil davon schon an den Sattel binden. Danke an die Hilfe, die ich hierbei bekommen habe!
Die Wahl, welche Perlen ich dafür nehmen soll, fiel mir allerdings weniger leicht. Eigentlich wollte ich keine der Farben nehmen, die die Quasten haben. Gold schien eine gute Lösung. Die von mir gekauften Perlen sind allerdings zu groß... Vielleicht kann ich sie mal für eine Westerntrense nutzen, die mir schon seit Jahren im Kopf herumgeistert...
Und obwohl ich so viele verschiedene Perlen in unterschiedlichen Farben habe


wurde meine nächste Wahl schwarz. Aber auch das gefiel mir nicht. Immerhin sollte der Sattel perfekt werden. Am Ende wurde es dann doch dieses babyblautürkiswasauchimmer.


Der hintere Teil des Sattels ist auch schon fast fertig. Leider ging mir kurz vor der Fertigstellung das schwarze Garn aus, sodass ich ein paar Tage nicht daran arbeiten konnte. Mittlerweile ist alles fertig bestickt und ich brauche den Stoff zu vernähen.

Das Halfter ist auch fast fertig. Mittlerweile sind alle 6 Quasten und die Dekoration angebracht. Da meine erste Vorlage für die Deko so viele kleine Elemente enthält, dass ich sie in 1:9 kaum nachbasteln kann und das Ergebnis leider auch nicht wirkt wie auf dem Foto, habe ich mich entschlossen, neue Dekoration anzufangen. Dafür benutze ich dieselben Formen wie schon bei meinem grünen Halfter, verwende aber gleichzeitig die Farben des Sattels, damit beides zusammenpasst. Von der vorherigen Deko habe ich die blaue Farbe im Hohlraum der Muschel übernommen. Irgendwie macht dass das Ganze etwas spannender - auch wenn es mich Ewigkeiten kostet.


Auch den Führstrick habe ich schon fertig. Irgendwie finde ich ihn etwas dick, aber ich kann ihn nicht dünner machen, da ich sonst Probleme mit dem Rundflechten bekomme.



Das Vorderzeug ist, in groben Zügen, auch fast fertig. Es fehlt nur noch eine runde "Kugel" am kurzen Strick zum Zusammenbinden. Die Toddeln sind auch schon in Arbeit. Die fehlende Deko und die Verbindung zum Sattelgurt sind die beiden nächstgrößeren Stationen, die ich noch fertigstellen muss. 


Es fehlen also noch die Steigbügel, der Sattelgurt, der hintere Teil des Sattels und die restlichen Quasten am Sattel sowie das ganze Vorderzeug bzw. dessen Quasten und die Muscheldeko. 
Hoffentlich reichen 4 Wochen. Dann habe ich immer noch ein paar Tage Verschnaufpause, bevor ich alles einpacken muss.

Also, ab in den Endspurt!

 

English summary:
There is not much time until my saddle has to be done. What´s on? So-so.
Both sides of the saddle are sewn and fit the back of the PAM. I also finally found the right tassel colors for the set and placed some of them on the saddle. I wanna thank everyone who helped me with my decision! It wasn´t easy to choose the right Beads. Actually i didn´t wanted to use one of the tassels colors so gold seemed to be a good solution. But the beads I bought are to big... Maybe I can use them for a western bridle I think about for years.... Although I own many beads in different colors I chose black next. But I didn´t liked it, too. At least I want my saddle to be perfect and I decided to take the babybluewhateverbeads.
Besides, the last part of the saddle is half done. Sadly I had no more woolen thread on Saturday but I solved the problem and now just have to sew it together. 
The Headstall is also half done and all tassels and decorations are in place. Because my first decoration had to many small elements I wasn´t able to create in scale, I decided to take another designed decoration. Therefore, I used the same shape as on my green headstall in combination with the saddle colors to suit together. From the first reference I adopted the blue color in the hollow of the shell. It looks more interesting even if it took me much more time.
The lead rope is also done. I think it´s a bit to thick but I can´t braid it as I have to if I take fewer strands. For the half done breast collar I need just one more "ball" to tie it together. Next to the tassels I´m working on, I also need the decoration and the attachment for the girth.
All in all I need the stirrups, the girth, the back part of the saddle and the tassels as well as the breast collar with it´s tassels and decorations. Hopefully 4 weeks are enough.