Samstag, 27. August 2016

Foal Update

Es dauert zwar ein wenig, aber ich arbeite noch an meinem Fohlen. Da es zumindest teilweise Neues zu sehen gibt, nutze ich den heutigen Post für ein kleines Update.



Mittlerweile hat das Fohlen eine fast komplett fertiggestellte Seite und seinen Hals bekommen.



Leider ist allerdings beim Auskühlen das Vorderbein gebrochen, sodass ich es kleben musste und mit Apoxie zu Ende modelliere. Beim Betrachten der Fotos ist mir außerdem aufgefallen, dass die Schulter etwas zu hoch sitzt. Eine neue Baustelle also.


Zum Schluss noch mal drei Fotos mit der geplanten Mama - damit bekommt man auch einen Eindruck, wie "groß" das Modell ist. 





English summary:
It takes some time, but I´m still working on my filly. So todays post is a short update. In the meantime, my foal got one side nearly finished and a complete neck. Sadly, one leg broke while it cooled down and must be fixed with glue and finished with apoxie. I also recognized while looking at the picture that the shoulder is way too high - a new site. At the end are three pictures with her planned mama so you can see her size better.

Montag, 22. August 2016

Modellpferdefest Bensheim 2016 - Part 2

Leider habe ich von den Performanceklassen relativ wenig mitbekommen. Besonders toll fand ich persönlich aber dieses Hindernis. Riesig und ausladend, aber wirklich beeindruckend!



Diese selbst hergestellten Steigbügel haben mich fasziniert. Absolut toll gemacht! Und das mit einem 3D-Drucker. Leider habe ich weder einen Spanier noch Fahrpferde um sie auszurüsten - aber das ändert sich vielleicht bald. 


An Tack gab es ansonsten ebenfalls einiges zu kaufen, wie beispielsweise an verschiedenen kleinen Ständen in Modellreitergröße oder hier als Komplettset abgepackt.


Typisch für Bensheim gab es auch dieses Jahr wieder qualitativ hochwertiges und aufwendiges Tack zu bewundern. 













Noch ein paar Ponys....















Mein ganz persönliches Highlight und mit einer der Gründe, warum ich nach Bensheim gekommen bin, war der Besuch von Brigitte Eberl. Schon wenige Sekunden nach ihrer Ankunft um 13 Uhr war der Tisch von Menschen umzingelt. Geduldig warteten alle Anwesenden, bis alle Rohlinge ausgepackt waren. Besonders interessant war Brigittes neuste Arbeit: eine Cobra-Stute, die sich mit gesenktem Kopf am Vorderbein kratzt. Um ein wenig die Spannung zu wahren, habe ich kein Foto von "Estemada" gemacht! In die Hand nehmen durfte ich sie aber trotzdem. Und obwohl ich vorher noch überlegt habe, ob ich mir nicht doch noch Brigittes Modellpferdefest-Modell "Noblesse" - die ihr euch hier beim AHS ansehen könnt - mitnehme, habe ich mich ziemlich spontan dafür entschieden, mich für meine eigene Cobra-Stute auf die Liste zu schreiben. Gleichzeitig wollte ich noch unbedingt einen Blick in die berühmte Bodykiste werfen und mir ein Schnäppchen mitnehmen. Obwohl ich erst sehr lange überlegt habe,´mir den großen Trakehner mitzunehmen habe ich mich letzten Endes für die größte Baustelle in der Kiste entschieden: "Ronco". Es sieht schlimm aus, aber er war fast geschenkt und ich finde, das erste TR Eberl Resin darf auch mal eine Baustelle sein. Und so schlimm ist es gar nicht...


Sonntag, 21. August 2016

Modellpferdefest Bensheim 2016 - Part 1


Gestern war es wieder so weit: Das mittlerweile 16. Modellpferdefest in der Nähe von Bensheim fand statt. Obwohl die Liveshow schon um 10 Uhr am Samstag begann, kam ich erst gegen 11 Uhr an - eine Stunde später als vermutlich die meisten Besucher, die sich schon in der großen Sporthalle und am Verkaufsstand von Andrea und ihrem Team vom  AHS Spielwarenversand tummelten. Für das leibliche Wohl wurde sowohl mit Getränken als auch mit einem üppigen Essensangebot gegen 12 Uhr gesorgt. Dauerhaft während der Show ausgestellt waren die Dioramen mit verschiedenen und mehr oder weniger aufwendig gestalteten Themen.





Abgesehen von den tollen Dioramen gab es viel zu viele hübsche Modelle zu sehen - viel zu viele tolle Modelle und das ein oder andere wirklich interessante Verkaufsmodell.













Den zweiten Schwung Modelle und einige beeindruckende Tackstücke gibt es in Post "Modellpferdefest Bensheim 2016 Part 2".