Sonntag, 19. Februar 2017

Hackamore #1

Wie viele andere Künstler in der NaMoPaiMogruppe verbringe ich die Zeit zwischen zwei Malsitzungen mit anderen Dingen. Und es scheint, als wäre mein Nationaler-Modell-Bemal-Monat in Wirklichkeit ein Tack Monat. Das neue Jahr fing ich mit ein paar Experimenten im Flechten von Bosals an und stellte im Januar gleich zwei davon fertig. 

Das naturfarbene Bosal ohne spannende Dekoration sollte Teil eines Hackamores mit Knoten verziertem Reithalfter werden. Das war schnell gemacht - die Mecate aber war für mich ein völlig neues Level im Tack herstellen. Ich hatte zwar schon ein paar Mal geübt, fertig gemacht habe ich aber vorher noch nichts. Insgesamt habe ich vier bis fünf Tage nur mit flechten verbracht. 

Nachdem ich die Mecate fertig hatte, konnte ich das Reithalfter endlich fertigstellen und alle Einzelteile zusammenfügen. Und das ist das Ergebnis: 









Was denkt ihr? Irgendwelche Tipps?
Eins ist jedenfalls sicher: Es braucht einen passenden Sattel!




English summary:
As many other artists in the NaMoPaiMo group I spent the time between painting sessions with other things. And it seems that my National Model Painting Month turns into a tack making Month.
I started this year with experiments on braiding bosals and finished two in January. The natural colored Bosal without any decorations was planned as part of a hackamore with braided headstall. The headstall was easily made - the mecate was a new level in creating tack. I tested it last year but never finished a thing. I braided it over 4 - 5 days.
After the mecate was done, I started with finishing the headstall and put all the loose things together. And that´s the result: My first western Hackamore.
What do you think? Any tips?
One thing´s for sure: It needs a matching saddle!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen