Donnerstag, 25. Mai 2017

Workbench buddies #1: PS QH-mare

Zukünftig zeige ich euch meine In-Arbeit-Ponys in der Kategorie "Workbench buddies". Ich denke, so ist es leichter das eher lockere Verhältnis zu zeigen, mit dem ich an meinen Pferden arbeite. Gleichzeitig kann jeder, der sich nicht für unfertige Pferde interessiert, diese Posts gleich ignorieren ;)

Meine PS QH-Stute macht heute den Anfang. Sie ist fast fertig. 90% des Pferdes sind gepreppt und es sieht so aus, als wäre sie dieses Mal bereiter mit mir zusammenzuarbeiten, als die letzten Monate. Keine neuen Brüche in der Masse, keine Aufwölbungen, alles ist glatt.


Nur ein paar kleine Kratzer müssen noch beseitigt werden. 
(Leider sind die Fotos etwas schlecht, das Wetter wollte einfach nicht so mitspielen - also musste ich die Fotos etwas aufhellen.)




Und die Hufe sind auch noch nicht ganz fertig.


Nun die große Frage: Pures QH oder doch lieber mit einer kleinen Appy-Blanket? Ich tendiere ja zu einer Braunen mit Blanket, ohne weitere Abzeichen. Im Typ steht sie sowieso eher bei den schlanken Sporttypen. Also, lasst mir eure Meinung im Kommentar da, ich freu mich auf eure Inspiration!




English summary:
In the future, I´ll show my in progress-Ponys in the category "Workbench buddies". I think this is much easier and shows the loose relationship I have with my work. And everyone who won´t see unfinished Horses can just ignore posts like this. ;)
My PS QH mare is the first for today. She is nearly finished, 90% prepped and it looks like she is more willing to cooperate now than she was in the last months. No more cracks, no more build-up, everything seem to be smooth.
Just a few scratches that need a bit of sanding. And the hoofs aren´t made right now. 

But one thing needs to be cleared up: pure QH or better with a small appy blanket? I tend to say a bay with blanket without any other markings. She looks like the more sporty type so... leave me a comment and tell me what you think! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen